Mobilisierung für den 1. Mai

(Quelle: https://twitter.com/antifa_linke/status/721381287777411072)

Auf Bochums Straßen ist die Mobi bereits in vollem Gange. Wenn auch ihr euer Viertel oder eure Stadt verschönern wollt, findet ihr ab sofort Mobimaterial im Sozialen Zentrum (Josephstraße 2) und an vielen weiteren Orten im Ruhrgebiet.

Info- und Mobiverantaltungen

Als Mobivorträge stehen bereits fest:

Mobimaterial zum 1. Mai in Bochum

Mobimaterial zum 1. Mai in Bochum

  • Aachen [AZ], 21.4., 19.00 Uhr:
    Info- und Mobivortrag (Hackländerstr. 5)
  • Dortmund [Nordpol], 21.4., 19.00 Uhr:
    Info- und Mobivortrag (Münsterstraße 99)
  • Duisburg [Syntopia], 22.4., 19.00 Uhr:
    Kurzvortrag beim Aktionstresen (Gerokstraße 2)
  • Mülheim [AZ], 26.4., 19.30 Uhr:
    Info- und Mobivortrag (Auerstraße 51)
  • Bochum [SZ], 27.4., 18.30 Uhr:
    Letzte Infos beim Offenen Antifa-Café
  • Köln [AZ], 28.4., 19.00 Uhr:
    Info- und Mobivortrag (Luxemburger Str. 93)

Wenn ihr einen Mobivortrag in eurer Stadt wollt, oder Material haben wollt, dann meldet euch.