Ein Jahr Antifa-Cafe in Bochum

Vor einem Jahr fand das erste Antifa-Café im SZ, mit einem Mobi- und Infovortrag zu Naziaufmärschen in Essen und Gelsenkirchen statt. Am Mittwoch, 27.04. feiert das Café sein einjähriges Jubiläum. Ab 18.30 Uhr könnt ihr im Café andere Antifaschist_innen treffen und euch bei Bier, Limo und Mate austauschen. Feiern wollen wir das Jubiläumscafé mit Geburtstags-Spezial-Cocktails und von uns um 20 Uhr servierter VoKü als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit an das HappaHappa-Syndikat. Um 19.00 Uhr wollen wir zudem über den letzten Stand der Vorbereitungen gegen den NPD-Aufmarsch am 1. Mai informieren und die Möglichkeit zum Austausch und zur Bildung von Bezugsgruppen für den Aktionstag bieten. Außerdem wird die Rote Hilfe Bochum-Dortmund hier über die sichere Benutzung des WAP-Tickers informieren.

Ein Jahr Antifa-Café in Bochum - Wenn das kein Grund zum Feiern ist...

Ein Jahr Antifa-Café in Bochum – Wenn das kein Grund zum Feiern ist…

Kommt vorbei und feiert mit!
Auf weitere erfolgreiche Jahre Offenes Antifa-Cafe Bochum!